Heinrich-Böll-Schule Förderschule des Rhein-Erft-Kreises Förderschwerp. Emotion. u.soziale Entw.

An der Mergelskaul 22
50226 Frechen

E-Mail: 187458@schule.nrw.de

Grundlagen / Schulsituation Vielfalt / Förderkreislauf Lernbiografien / Strukturen sichern Wirksamkeit / Themen im Netzwerk
Diagnoseverfahren (Schuleingangstest) eigenverantwortliches Lernen/ Partizipation persönliche Beratung/ sozialpäd. Unterstützung (Konzepte im Umgang mit Kindeswohlgefährdung, Fragebogen entwickelt von eigener Kinderschutzkraft)) Schulische Organisation - Fortschreibung (Trainingsraumkonzept, Portfolio, visualisierte Förderpläne)
Kompetenzorientierte Leistungsbewertung (in D, M, E) Rückmeldung im/zum Fachunterricht (tägliches Feedback an SuS) Austausch von Informationen und Vernetzung (Gebundener Ganztag, Aktuelles im Bereich der Fachdidaktik)
spezifische Förderung (ES- und Autismusspezifische Förderkonzepte) vernetztes Konzept der individuellen Förderung (theoretisch basierte/ praktisch erprobte Interventionen für SuS mit schwierigen Verhaltensweisen)
Schulische Organisation (Trainingsraumkonzept, Portfolio, visualisierte Förderpläne)

Legende: Profilbildende SchwerpunkteEntwicklungszieleMaterialangebote

Zurück