Erstellen eines Buchtrailers im Deutschunterricht
Produktionsorientierter Umgang mit Texten und Medien
(Waltraud Enste / Alexandra Eusterbrock)


Die Referentinnen haben in ihrem  Impulsforum ein Einstiegsangebot zur Erstellung von Buchtrailern im Deutschunterricht vorgestellt.

Hilfreiche Materialien  zur Erstellung von Trailern (kostenlose VideoShow App/ Filmkiste / Trickbox) wurden auf Anregung der Landesanstalt für Medien NRW eingesetzt bzw. erstellt.

Der Buchtrailer kann als Vorab-Information oder als Abschluss einer Unterrichtslektüre erstellt werden.

Möglichkeiten der individuellen Förderung für Schülergruppen mit zielgleichen und zieldifferenten Förderschwerpunkten ergeben sich über die Verteilung von Kernaufgaben (z.B. Blick auf das Buch/ Vorstellen der Figuren) und Erweiterungsaufgaben (z.B. Vorstellen der Autorin) Diese können im  selbstbestimmten Tempo durchgeführt werden.

Die  Aufgabenerfüllung ist nur in im Team möglich. Das Vorstellen der Ergebnisse zu verschiedenen Zeitpunkten des Projekts fördert die Präsentationsfähigkeiten der Lernenden.

Die Beurteilung der Schülerleistungen in einem solchen Projekt bietet Spielräume: Soll die individuelle Leistung beurteilt werden oder die Arbeit der Gruppe?

Die teilnehmenden Lehrkräfte fanden die Idee anregend und konnten sich die Verwirklichung im eigenen Unterricht vorstellen, da auch der vorgestellte zeitliche Rahmen realisierbar ist.

Folgendes Material steht Ihnen zu diesem Impulsforum zur Verfügung:
PowerPoint-Präsentation